Pipe Section Scan

2D-Auswertung von Rohrenden

Der Pepe Section Scan misst die Innenquerschnittskontur des Rohrendes. Die Rohrabschnittsabtastung umfasst den Sensor und auch die mechanische Komponente zur schnellen und präzisen Positionierung des CiTriS-Sensors. Die mitgelieferte Software berechnet das vollständige 2D-Profil und alle Daten, die zur Toleranzanzeige, Überwachung und Auswertung des Kalibrierungsprozesses von Rohren verwendet werden. 

  • 1x Circular Triangulations Sensor
  • 1x 2D CiTriS TubeInspection Software
  • 1x Sensorkabel
  • 1x anwendungsspezifische Poitionierungsmechanik (siehe Spezifikation)
  • Messprinzip: Kreis Laser Triangulation / zirkular Lichtschnitt
  • Laser: Zirkular Laser (660 nm, sichtbar)
  • Laserklasse: II M
  • Datenschnittstelle: USB 3.0
  • Winkelauflösung: 3600 radiale Messpunkte über 360°
  • Trigger: Hirose micro receptacle (part number HR10A-7R-6PB)
  • Scanzeit: < 1 Sekunde
  • Betriebstemperatur: 10-40 °C (32–140 °F)
  • Konfiguration von Basisparametern
  • 2D Section Viewer
  • 3D Messungen erfassen
  • Exportfunktion: ASCII / TXT
  • Software interface / API

Anwendungsbereiche

Hohlkörper

Das Pipe Section Scan System ist dank dem CiTriS ein Tool zum exakten und berührungslosen Vermessen der Innengeometrie von Röhren und Hohlkörpern dar…

Schweißtechnik

Das Pipe Section Scan System kann bei runden Bauteilen wie Rohren den Radius und das A-Maß für Längs- und Querschweissnähte ermitteln…