Stacked Tire Profiler

STP – Stacked Tire Profiler

Reifenstapel-Messsystem

Mit dem STP, hat die GL Messtechnik GmbH ein Messsystem entwickelt, welches das Ermitteln der Profiltiefen an aufeinander gestapelten Reifen erlaubt. Primärere Vorteile eines solchen Messsystem sind es, Messfehler zu eliminieren, eine realistische Reproduzierbarkeit der Messergebnisse zu erhalten und das an diesem Prozess beteiligte Personal zu entlasten.

Der StackedTireProfiler bestimmt in nur wenigen Sekunden die einzelnen Profiltiefen der Reifen und stellt diese anschließend zum Export an eine Datenbank bereit. Die Auswertung der Messdaten geschieht dabei anhand verschiedener Messsektoren automatisch im Hintergrund. Dabei werden die Schulterbereiche getrennt von dem eigentlichen TWI Bereich des Reifens ausgewertet. Somit können weitere Auswertemöglichkeiten wie z.B. ein eventuell einseitiger Abrieb des Reifenprofils, oder ein fehlerhafter Luftdruck zur Verfügung gestellt werden.

Als weitere Option besteht die Möglichkeit einen Übersichtsreport der erlangten Messdaten zu erzeugen. Diesem können ergänzende Informationen wie z.B. Fahrzeugdaten, Kundennummer oder eine Auftragsnummer hinzugefügt werden. Somit ist der StackedTireProfiler auch ohne bestehende Datenbankanbindung problemlos zu verwenden. Optional kann der STP mit einem Kamerasystem erweitert werden, um damit eine Aufnahme der zum Reifen gehörigen Fahrzeugfelge zu gewährleisten.

  • max. Höhe des Reifenstapels: 1400 mm
  • Scandauer: 10 sek.
  • Messsektoren: 3 – 5 (pro Reifen)
  • Auflösung: 0,1 mm
  • max. Profiltiefen: 50 mm
  • Messbreite: 80 mm
  • Integrierter Industrie PC mit 19″ Touchpanel
  • Format der Messdaten: XML / PNG
  • Laserklasse: II M
  • Stack-Tire-Profiler System
  • inkl. Computer
  • Barcodescanner
  • Kamerasystem zur Reifenaufnahme (optional)